Hilfsmittel (Krankenkassenleistung)


Sie haben von Ihrer Krankenkasse ein Hilfsmittel bewilligt bekommen.

Für Fragen um die weitere Vorgehensweise (z. B. die Lieferung betreffend) haben wir für Sie eine separate Service-Hotline geschaltet. Unter dieser Rufnummer erreichen Sie kompetente Mitarbeiter der rmcStolze GmbH, die Ihnen gern Ihre offenen Fragen beantworten.


Service-Nummer aus dem deutschen Festnetz: 0800 / 321 68 66
Diese Nummer ist für Sie aus dem deutschen Festnetz kostenfrei!


Service-Nummer aus dem Mobilfunknetz: 034 45 / 2345 – 909


Nutzen Sie auch unseren für Sie eingerichteten Callback Service.

Rückruf anfordern.
Füllen Sie das Kontaktformular aus. Ein Mitarbeiter von rmcStolze wird Sie zeitnah zurückrufen.

    Ihr Vor- und Zuname *

    Ihr Geburtsdatum

    Ihre Rückruftelefonnummer *

    Ihre eMail-Adresse

    Ihr Anliegen an rmcStolze

    Die Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt sein um das Formular zu versenden.

    captcha


    Für Aufträge der Krankenkassen:

    • DAK Rollstühle
    • DAK Badewannenlifter
    • KKH Rollatoren
    • KKH Badewannenlifter
    • Knappschaft Badewannenlifter
    • Techniker Krankenkasse Rollatoren
    • Barmer GEK Badewannenlifter

    Nur unter der oben genannten Service-Rufnummern (0800 / 321 68 66 und 034 45 / 2345 – 909) können wir qualifizierte und fachgerechte Informationen zum Thema Hilfsmittel, bei denen die Kosten von der Krankenkasse übernommen werden, garantieren. Wir bitten um Ihr Verständnis.

    Kontakt zum Gesundheitsdienstleister rmcStolze


    Kontakt

    rmcStolze GmbH
    Rehatechnik
    Am Hohen Stein 35
    06618 Naumburg
    Tel.: 03445 / 2345 – 920
    Fax: 034 45 / 23 45 – 6960
    eMail: reha@rmcstolze.de